#mehralsnursport

Herzlich willkommen auf der Seite von Qwan Ki Do des AC 1990 Taucha e.V

Die 10 Prinzipien

Das Qwan Ki Do wird durch die 10 Prinzipien geregelt, die von der World Union of Qwan Ki Do entwickelt wurden. Jeder Qwan-Ki-Do-Schüler muss sich daran halten. Schüler, die das nicht tun, müssen mit Sanktionen rechnen oder das Qwan Ki Do verlassen.

  1. Das hohe technische Niveau des Qwan Ki Do erreichen durch: Anstrengung, Ausdauer, Selbstvertrauen und Respekt gegenüber anderen, in Übereinstimmung mit der Tradition der Kampfkunst.
  2. Körper und Geist entwickeln, für sich selbst und für andere, nicht für die eigene Eitelkeit und den eigenen Stolz.
  3. Die moralischen Tugenden verwirklichen, die das Fundament vom Qwan Ki Do sind: Gerechtigkeit, Rechtschaffenheit, Dankbarkeit, Einfachheit, Bescheidenheit und Toleranz.
  4. Qwan Ki Do entwickeln nach den tausendjährigen Traditionen, die uns durch die Meister hinterlassen wurden und diese Traditionen nie verraten durch Engherzigkeit, üble Nachrede und Spaltung in der Methode.
  5. Graduierte, Lehrer und Vereinsleiter respektieren und den Zusammenhalt der Mitglieder fördern.
  6. Freikampf und Wettkampf als Mittel zur Entwicklung erkennen, nicht als Ziel.
  7. Sich selbst verbessern durch Selbstkritik und Fleiß.
  8. Alle anderen Kampfkünste respektieren.
  9. Die Regeln des Qwan Ki Do respektieren.
  10. Qwan Ki Do nur zur Selbstverteidigung anwenden.

Trainingszeiten - Mehrzweckhalle Taucha

jetzt geschlossen
Mittwoch
16:3017:30
17:3019:00
Kinder 7-12 Jahren 16:30 - 17:30 Uhr Jugendliche und Erwachsene ab 13 Jahren 17:30 - 19:00 Uhr